Es war eine glanzvolle Verleihung im Kölner Gloria-Theater mit einem fantastischen Höhepunkt für den Verband der Deutschen Werkzeug- und Formenbauer: Das von wortundform gestaltete Magazin «VDWF im Dialog» gewann am 1. April – kein Scherz – den mediaV-Award 2019 in der Kategorie «Beste Verbandszeitschrift». Mit dem vom Fachmagazin «Verbändereport» ausgelobten Preis werden herausragende Kommunikationsprojekte von Verbänden und Organisationen geehrt.

Die unabhängige Jury aus Medienprofis hat die Zeitschrift und die Idee dahinter genau so wahrgenommen, wie sie vom VDWF und wortundform konzipiert wurde: Nicht zur Selbstbeweihräucherung des Verbands, sondern als Medium für den Dialog mit den Mitgliedern und den Menschen, die sich für die Branche interessieren.

In der Laudatio sagte Jury-Mitglied Daniel Günther, Inhaber der Agentur Dialog Public Relations und Dozent für PR an der Universität Bremen, «VDWF im Dialog» sei jung, hochwertig und unterhaltsam. Das Magazin präsentiere eine gute Mischung aus aktuellen Themen des Werkzeug- und Formenbaus sowie aus Wirtschaft und Gesellschaft. Das mache Lust darauf, das Magazin zu lesen – auch für Laien.

Die unabhängige Jury aus Medienprofis hat die Zeitschrift und die Idee dahinter genau so wahrgenommen, wie sie vom VDWF und wortundform konzipiert wurde: Nicht zur Selbstbeweihräucherung des Verbands, sondern als Medium für den Dialog mit den Mitgliedern und den Menschen, die sich für die Branche interessieren.

In der Laudatio sagte Jury-Mitglied Daniel Günther, Inhaber der Agentur Dialog Public Relations und Dozent für PR an der Universität Bremen, «VDWF im Dialog» sei jung, hochwertig und unterhaltsam. Das Magazin präsentiere eine gute Mischung aus aktuellen Themen des Werkzeug- und Formenbaus sowie aus Wirtschaft und Gesellschaft. Das mache Lust darauf, das Magazin zu lesen – auch für Laien.

  • Braun-Design – innovativ, ästhetisch, brauchbar
  • Der Stoff, aus dem die Träume sind: Ein Besuch bei Revell
  • Typen im Verband: Bernd Matzka

 

 

 

 

  • Danke, Frank! Im Gespräch mit dem Heidenheimer Erfolgscoach
  • Wortgewandt und stark am Ball. Wir stellen vor: Maxi Rall
  • Tipps für Trainer: Besser schlafen, besser spielen!

  • Schiedsrichter im Blickfeld: Die Lage ist ernst!
  • Jason auf der Suche nach dem Lieblingsclub: «Ich bin doch kein Schalker!»
  • Tipps für Trainer: Big Data im Amateurfußball

  • United by Football – die Euro 2024 kommt auch zu uns!
  • Locker und erfolgreich: Im «Couchgespräch» mit Helgi Kolviðsson
  • Hechten, Fausten, Parieren: So geht modernes Torwarttraining

  • Rollformen – der andere Werkzeugbau für Profile
  • Speakers’ Corner: Marketing? Braucht kein Mensch!
  • Die VDWF-Delegationsreise nach Nordamerika

 

 

 

 

  • Lust an der Lust: Simone Kalz entwickelt Sexspielzeug
  • Gordon Länge: «Bock, die Finger dreckig zu machen!»
  • Jeff Koons über Kunst, Pornographie, Philosophie und Perfektion

 

VDWF-4.0-Leitfaden

  • That special detail: How to make the world’s largest die cast part
  • Country Report: Germany
  • Professor Thomas Gerlach: «It won’t work without plastics»

  • Oberliga Baden-Württemberg: Alle freuen sich auf die Kickers
  • Dr. Best – Drei Herzen in der Brust, 200 Kreuzbänder im Jahr
  • Drei Trikotsammler und ihre Sucht nach Stoff